Alles im Arsch.
Sonderzeichen sind irgendwie versaut, Plugins machen was sie wollen …

Ich bitte um Nachsicht und hoffe, die Troubles bald lösen zu können.
Mal schauen, wie ich das mit den ÜÖÄ-Sonderzeichen lösen werde.
Danach mein tolles easygals-plugin-mod.

Grrr.

Update: Die Sonderzeichen wurden in der Datenbank direkt korrigiert.
Folgender SQL-Befehl macht alles wieder gut:

update wp_posts set post_title = replace( post_title,’ü‘,’ü‘);
update wp_posts set post_title = replace( post_title,’ö‘,’ö‘);
update wp_posts set post_title = replace( post_title,’ä‘,’ä‘);
update wp_posts set post_title = replace( post_title,’ß‘,’ß‘);
update wp_posts set post_title = replace( post_title,’Ãœ‘,’Ü‘);
update wp_posts set post_title = replace( post_title,’Ö‘,’Ö‘);
update wp_posts set post_title = replace( post_title,’Ä‘,’Ä‘);

Entsprechend auch für post_content verwenden. Die beiden Bilder im Anhang sind nur zum Testen. Aber sie zeigen meine Gaskochmulde, wobei die Wok-Flamme gerade verwendet wird. Schon geil, das Teil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.