Tag 10: Der Tag danach

18.07.2007 – Heute war wieder einmal Entspannung angesagt. Wir wachten unerwartet früh auf und haben unsere Bestellung für das Breakfast-in-bed, dem Hochzeitsfrühstück, welches das Hotel einem im Zimmer serviert, etwas vorverlegen müssen. So sind wir dann frisch verheiratet, noch total verträumt und doch noch immer ein wenig aufgekratzt in den Tag gestartet, der dann im Anschluss eher unspektakulär war: es wurde sich am Strand ausgeruht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.