Zutaten für 2 Portionen

  • 200g Rumpsteak, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 EL Stärkemehl
  • 2 EL Austern-Sauce
  • 2 EL Sherry
  • 100ml Kräutersuppe
  • 1 EL Sojasauce
  • 100g Shiitakepilze (kann auch durch Karotten, oder Zwiebel ersetzt werden)
  • 1 EL Öl
  • 1 Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten
  • 2-3 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300g Fisolen in Stücke geschnitten
  • Salz, Pfeffer  

Zubereitung

Das Fleisch gut mit Salz und Pfeffer würzen, mit 1/2 EL Stärke bestäuben und kaltstellen

Austern-Sauce, Sherry, Sojasauce, Kräutersuppe und die restliche Stärke gut verquirlen und die Pilze (oder Karotten oder Zwiebel) darin einlegen

Wok erhitzen und mit Öl ausstreichen

Zuerst Frühlingszwiebel, Knoblauch und Ingwer darin anbraten, dann Fleisch hinzufügen und wenige Minuten mitbraten

Alles herausnehmen, beiseite stellen

Fisolen kurz anbraten, Pilzmischung dazugeben und einige Minuten köcheln lassen

Zum Schluss noch einmal alles in den Wok geben und gut erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.