Wachteln

Zum ersten Mal habe ich Wachteln gegessen – und auch gleich selbst gekocht. Fazit: Sinnlos. Mörderaufwand für 20g Fleisch, das etwas intensiver als Huhn schmeckt. Also nicht schlecht, aber keineswegs ein „Must-Eat“. Zutaten: 2 Wachteln Speck 6 Scheiben Brot, gewürfelt 1 Ei Petersilie Muskat Salz, Pfeffer Zubereitung Brot in Milch tränken, ausdrücken, mit Ei und…Weiterlesen Wachteln

Barbapapa’s Popo Operation

Cassius-Dio’s Nachtlicht wurde einmal zu oft fallengelassen und funktionierte plötzlich nicht mehr. Nachdem so ein Teil knappe €40,00 kostet wollte ich erst mal „reinschauen“, bevor ich das Ding abschreibe. Leichter gesagt als getan – offensichtlich ist der untere „Deckel“ sowohl verklebt als auch äußerst schwierig durch das Loch zu bekommen. Aber weil eh schon alles…Weiterlesen Barbapapa’s Popo Operation

Exzellenter Kundenservice III: www.mex-al.de

Da ich bekanntlich gerne Fajitas esse, und die Tortillas mittlerweile auch selber mache, ist eines meiner wichtigeren Küchenutensilien die Tortillapresse. Neulich, an einem Sonntag Nachmittag, passierte das Unglück: die Guss-Alu Presse brach an einer funktionswichtigen Stelle ab (Siehe Foto). Nachdem ich am Sonntag Abend dann eine Email an mex-al.de schickte und nachfragte, wie das denn…Weiterlesen Exzellenter Kundenservice III: www.mex-al.de

Meins: Trek 1st District

Am 3. April auf dem Bike Festival in Wien vorbestellt, heute im strömenden Regen abgeholt: mein Trek 1st District mit Alu-Rahmen, Carbon-Gabel sowie Carbon Drive Zahnriemenantrieb. Details (bitte entschuldigt, wenn die Übersetzungen nicht ganz passen): Alpha Aluminium, 56cm Gabel: Bontrager Satellite Plus, Carbon Räder: Alloy SS cassette hub, alloy deep section color, Bontrager Race Lite…Weiterlesen Meins: Trek 1st District

Ein Oldie: Dave Barry’s witzige Columne aus 1991

Computers: Can’t Live With Or Without ‚em Without question the most important invention in human history, next to frozen yogurt, is the computer. Without computers, it would be virtually impossible for us to accomploiwur xow;gkc,mf(&( Hold it, there seems to be a keyboard problem here. Let me just try plugging this cable into . .…Weiterlesen Ein Oldie: Dave Barry’s witzige Columne aus 1991

American Macaroni and Cheese

Aus dem Standardwerk für amerikanische Küche vom Sheila Lukins. Zutaten für 8 Personen: 450g kurze Makkaroni. Kleiner ist besser 1 rote Paprikaschote, gewürfelt 1 grüne Paprikaschote, gewürfelt 1l Milch 60g Butter 6EL Mehl 1TL Paprikapulver Salz 170g Monterey Jack, ersatzweise Edamer, gerieben 170g Cheddar, ersatzweise Gouda, gerieben 1EL frische gehackte Petersilie Zubereitung: Makkaroni in Salzwasser…Weiterlesen American Macaroni and Cheese

Mandel-Mango-Huhn

Zutaten für 2 Personen 300g Hühnerbrust Stärkemehl 3EL Mandelsplitter 1 Knoblauchzehe (zerdrückt) 1/2 rote Chilischote (frisch) 1 Karotte (in Scheiben geschnitten) 200g Mango (gewürfelt) 1EL Honig 1EL Reisessig 5EL Kräutersuppe 1EL Sukiyaki Sauce Korianderblätter Zubereitung Fleisch salzen, pfeffern, mit Stärkemehl bestäuben und im heißen WOK mit etwas Öl knusprig braten. Anschließend beiseite stellen, ev. warm…Weiterlesen Mandel-Mango-Huhn

Oh, happy day!

Ich bin seit langem Fan von Mexikanischen/Amerikanischen Fajitas. Zuerst genossen im TGI Fridays und seit dem immer wieder selbst zuhause gemacht. Mit nur einem Haken: hier gibt es nur Weizentortillas. Die original mexikanischen Fladen sind mit Maismehl gemacht – aber nicht nur irgendeinem Maismehl, sondern einem speziellen. Hier reagieren die Maiskeime erst mit Kalk, was…Weiterlesen Oh, happy day!