ORF-Ski Challenge ’08 auf einem Mac?

Erstmals in der Geschichte des virtuellen Skifahrens ist es nun möglich, auf einem Mac mit OS X die ORF-Ski Challenge '08 zu zocken. Ohne BootCamp!! Dank CrossOver Mac wird ein WinXP System emuliert, ein 15" Macbook Pro 2GHz kann die Ski Challenge mit allen Effekten und Optionen auf "maximal" ohne Ruckeln wiedergeben.

Wie geht's ? Ganz einfach:

  • CrossOver Mac herunterladen (Es gibt eine 30-tägige Demo) und installieren.
  • ORF-Ski Challenge '08 herunterladen (Gibt's gratis)
  • CrossOver Mac installieren und starten. Eine neue "Bottle" anlegen und als System "WinXP" wählen. Die Win98 und Win2000 Flaschen kann man getrost löschen.
  • Mit CrossOver Mac anschließend das Installationsfile von der ORF-Ski Challenge '08 starten. Es installiert sich, und fängt auch gleich an zu spielen.
  • Fertig.
  • Interessanterweise kann ich später das Game nur mit dem Updater.exe Programm starten. Game.exe versagt den Dienst. 

2 Gedanken zu „ORF-Ski Challenge ’08 auf einem Mac?

  1. Interessant. Es geht tatsächlich nicht. Weder mit Copy/Paste aus, noch mit der Bearbeiten->Sonderzeichen-Funktion.
    Musst du online registrieren, glaub ich. Falls das geht. Ist offensichtlich ein Bug in CrossOver Mac! Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.