Ochsenfleischragout mit Zwetschken

a.k.a. Rindfleischragout mit Pflaumen. Ich habe eben Ochsenfleisch zur Hand gehabt.

Zutaten:

  • 350g Ochsenfleisch, oder Rindfleisch
  • 4TL Pflanzenöl (kein Olivenöl, es qualmt sonst)
  • ca. 500ml Gemüseboullion oder Rindsbouillon
  • 300g Perlzwiebel (aus dem Glas)
  • 40g getrocknete Zwetschken (Pflaumen), würfelig geschnitten
  • 1 Messerspitze Zimtpulver
  • 1 Messerspitze Kurkuma (kann man weglassen)
  • frisch geriebener Ingwer
  • 1 Messerspitze Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 3EL Orangensaft

Zubereitung:

Zuerst das Fleisch würfelig schneiden und scharf im Öl anbraten. Bouillon zugießen, den Topfboden von angebrutzeltem befreien und Perlzwiebel und Zwetschken hinzugeben.

Mit Zimt, Kurkuma, Ingwer, Muskat, Salz und Pfeffer würzen, Orangensaft zugeben und köcheln lassen bis eine sämige Sauce entsteht.

Mit Reis und Salat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.