mein motorrad lebt !!!


jetzt bin ich mir sicher: meine blue lebt. denn wenn eine maschine eifersüchtig sein kann, dann lebt sie ganz sicher.
ich habe einige zeit mit dem gedanken gespielt, mir ein neues motorrad zu kaufen. nach dem italien-urlaub war ich mir sicher: die piaggio beverly 500 gefällt mir erstens sehr gut, und zweitens kommt meine aprilia habana schon langsam in die jahre. ausserdem ist 500ccm fahren ein wenig anders als 125ccm.
daher borgte ich mir eine beverly aus, fuhr 90 minuten damit, und war hin und weg. super power, moped-feeling mit motorrad-handling und -geschwindigkeit, ein traum.
doch als ich am tag darauf mit „meiner alten“ habana zu einem kundentermin düsen wollte, gab meine treue begleiterin einfach auf. spuckte und stotterte und liess mich mitten auf der schwer-befahrenen 2er linie stehen (für alle die’s nicht wissen: mopeds haben keine warnblinkanlage!!)

doch ende gut alles gut: es war nur ein gelockertes zündkerzenteilchen. ÖAMTC gerufen, ein netter gelber engel kam vorbei, fand auch prompt den fehler und reparierte alles vor ort.

also wenn das kein zufall ist: einen tag lang fremd-fahren, und am nächsten tag von „der alten“ eine eifersuchtsszene geliefert bekommen. meine meinung steht fest: meine aprilia habana lebt!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.