Can’t seem to get Accordion 2.0 to work with IE6 or IE7?


Nach wochenlangem Herumgesuche und debuggen und vielen neuen Wörtern in meinem Fluchvokabular, hat mir ein kleiner Nebensatz eines Herrn Alexis zum Durchbruch verholfen: meine geliebten Accordions von Stickmanlabs, die ich sowohl auf dieser mores.cc als auch auf einigen Kundenseiten zum Einsatz brachte, wollten mit allen Browsern funktionieren, solange diese nicht „Internet Explorer“ hießen. 

Der Fehler waren überflüssige Kommas.

var acc0 = new accordion(‚categories‘, {
classNames : {
toggle : ‚accordion_toggle_cat‘,
toggleActive : ‚accordion_toggle_cat_active‘,
content : ‚accordion_content_cat‘,
},
defaultSize : {
width : 315,
height : 0
},
direction : ‚vertical‘,
});
acc0.activate($(‚#categories .accordion_toggle_cat‘)[0]);
}
Event.observe(window, ‚load‘, loadAccordion0, false);

Ich habe keine Ahnung, ob die schon immer drin waren, oder ob ich beim Adaptieren Dinge gelöscht habe, die dann diese übergebliebenen Kommas ergaben. Jedenfalls funktioniert es ENDLICH!

For my english readers:

I’ve spent weeks using Stickmanlabs‚ Accordion script and never got it to work with any Internet Explorer. Until I found a post from Alexis, who mentioned that the Javascript Errors I was getting might be the result of excess commas. 

So, if you want to have a truly cross-browser accordion, make sure you have no left-over commas before closing brackets. I marked the ones I needed to remove in red.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.