Zutaten

  • 400g Farmergemüse (tiefgekühlt) 
  • 200g Sauerrahm
  • 200g geriebener Käse (Emmentaler oder Bergkäse. Würzig muss er sein) 

Zubereitung 

Gratinform mit Butter ausstreichen. Alternativ kann man kleine Förmchen nehmen, für jeden Gast eine.

Tiefkühlgemüse in die Form/Förmchen geben, Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und Käse vermengen und darüberleeren.

40 Minuten bei 190°C im Backofen „heissluftgrillen“.

Ein Gedanke zu „Gemüsegratin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.