Neulich hatte ich ein eigenartiges Erlebnis, als ich Zwiebeln würfeln wollte: es starrte mich eine Kartoffel (pardon: ein Erdapfel) an. Ich dokumentierte das Paket und schrieb einen lustigen „Beschwerdebrief“ an Ja!Natürlich. Mein Vorschlag wäre gewesen, sämtliche Zwiebelpakete mit dem Aufkleber

Achtung: kann Spuren von Erdäpfeln enthalten

zu versehen.

Kurze Zeit später bekam ich einen Anruf von Ja!Natürlich. Man entschuldigte sich vielmals und versicherte mir, dass bereits beim Lieferanten nach der Ursache dieses Misgeschicks nachgefragt wurde. Außerdem würde ich eine Entschädigung erhalten.

Wieder kurze Zeit später bekam ich eine schriftliche Stellungnahme und einen €10,00 Warengutschein.

Wenn das mal kein Paradebeispiel an idealem Kundenservice ist!

Vielen Dank für den Gutschein. Ich war bisher immer zufriedener Kunde von Ja!Natürlich Bioprodukten und bin jetzt noch überzeugter von dieser Marke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.